NEWS

NEWS

Samsung auf der area30: Smarte Hausgeräte bringen neue Ideen in die Küche

Schwalbach/Ts., 11. September 2012 – Innovative Technologien, Bedienkomfort und hochwertiges Design. Das bieten die aktuellen Hausgeräte, die Samsung Home Appliances auf der Fachmesse area30 präsentiert. Auf dem Samsung-Stand können die Besucher erleben, wie die neuen Küchen- und Kühlgeräte den Menschen das Leben erleichtern und dabei noch richtig gut aussehen. Die area30 findet vom 15. bis 20. September in Löhne statt.

Samsung: Von der Küche bis in die Lounge
Auf einem 200 Quadratmeter großen Stand zeigt Samsung neben neuen Side-by-Side-Kühlgeräten und Einbaubacköfen auch eine Nolte-Küche, die mit aktuellen Einbaugeräten von Samsung ausgestattet ist. Darüber hinaus steht allen Messebesuchern eine Business-Lounge offen, in der weitere Lösungen von Samsung wie Smart TVs, Notebooks, Drucker, Tablets, Smartphones und Monitore präsentiert werden. Besucher können hier ihre Mails checken, drucken oder faxen – und direkt noch ein Stück tiefer in die smarte Welt von Samsung eintauchen. Denn wie die Hausgeräte erleichtern auch diese Lösungen den Alltag – immer mit einer Innovation mehr.

„Die Anmeldung von Samsung Electronics freut uns außerordentlich“, sagt Ulrike Rohde, Geschäftsführerin des area30-Veranstalters Küchentrends GmbH. „Das Engagement dieses Weltunternehmens ist eine enorme Bereicherung für die area30 und belegt den Stellenwert unserer Fachmesse.“

Edle Kühlgeräte, die unsere Sinne erfrischen
Innovationen von Samsung setzen neue Trends: Bei designorientierten Side-by-Side-Kühlgeräten ist das Unternehmen unbestrittener Marktführer in Deutschland. Die neuesten Modelle stellt Samsung auf der area30 exklusiv für den Möbel- und Küchenfachhandel vor. Sie glänzen durch hochwertige Oberflächen und einen neuen, ebenso dem Fachhandel vorbehaltenen Edelstahl-Look. Die hochwertige Innenausstattung mit Silberdekor, Wasser- und Eisspender für Würfel- und Crushed Ice sowie das separat zugängliche Getränkefach runden die Vorzüge dieser Premium-Geräte ab. Herausragend ist die Twin Cooling Plus-Technologie. Sie steuert die Luftfeuchtigkeit im Kühlraum optimal und sorgt dafür, dass Lebensmittel länger frisch und knackig bleiben. Und dank der Funktion No Frost gehört das regelmäßige Abtauen des Gefrierfachs der Vergangenheit an. Diese Tätigkeit ist nicht nur lästig, sie verschwendet auch wertvolle Energie. Wie sich großzügiger Stauraum intelligent mit kompaktem Design vereinen lässt, zeigt Samsung zudem bei zwei Geräten der zunehmend beliebten French-Door-Kühlschränke.

Zeitsparwunder: Der Einbaubackofen Steam Twin
Der Hingucker bei den Einbaubacköfen ist der Steam Twin, dessen Twin-Cooking-Technologie eine Aufteilung des Ofens in zwei separate Garräume ermöglicht. So können zwei verschiedene Gerichte mit unterschiedlichen Temperaturen und Betriebsarten gleichzeitig in einem Gerät zubereitet werden: Während im oberen Garraum der Fisch gegrillt wird, backen unten schon die Muffins für den Nachtisch – ohne Geruchs- oder Geschmacksübertragung. Der Steam Twin ist ein wahres Multitalent: Er ist sowohl Backofen als auch Twin-Cooking-Ofen, ermöglicht über ein zuschaltbares Dampfintervall vitaminschonendes Garen und beweist zudem sein Talent als „echter“ Dampfgarofen. Vier Funktionen in einem Gerät – da bleibt kein Wunsch offen. Unter dem Strich spart das in der Küche Energie und kostbare Zeit, die man der Familie oder den Freunden widmen kann.

„Wir freuen uns, auf der area30 die unvergleichbaren Möglichkeiten unserer smarten Hausgeräte zu präsentieren“, erklärt Andreas Seidler, Head of Home Appliances bei Samsung. „Unsere Produkte verbinden hohe Qualität und funktionales Design und begeistern durch Innovationen mit Mehrwert. So wollen wir einen Beitrag leisten, unseren Kunden ein Stück mehr an Lebensqualität zu bieten.“

Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter:
http://de.samsung.com/de/news/read.aspx?pmguid=7c424314-80de-4423-ae83-5ebf5e771d04

Über Samsung Electronics:
Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie mit einem Umsatz von rund 143,1 Milliarden US-Dollar in 2011. Das Unternehmen beschäftigt rund 206.000 Mitarbeiter und ist mit 197 Niederlassungen in 72 Ländern vertreten. Der Konzern ist in zwei Organisationen aufgeteilt, welche die neun eigenständigen Geschäftsbereiche koordinieren: Media & Communications (Visual Display, Mobile Communications, Telecommunication Systems, Digital Appliances, IT Solutions, Digital Imaging) und Device Solutions (Memory, System LSI, LED). Unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Kriterien und als Anerkennung für die branchenweit führende Leistung zeichnete der Dow Jones Sustainability Index 2011 Samsung Electronics als weltweit nachhaltigstes Unternehmen der Technologiebranche aus. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de


Pressekontakt Samsung

Samsung Electronics GmbH
Petra Woyzik
Corporate Marketing
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.
petra.woyzik@samsung.de

Pressekontakt Samsung Home Appliances

Fink & Fuchs PR
Sandra Schwan
Paul-Heyse-Str. 29
80336 München
Tel.: 089 / 589787-34
Fax: 089 / 589787-51
samsung.ha@ffpr.de

Zurück