Die innovation area ist der trade place auf der area30 für interessante Produkte, wegweisende Trends und neuartige Dienstleistungen. Hier treffen zukunftsweisende Ideen, spannende Erfindungen, Digitalisierung und neue Designs auf einen wirtschaftlichen Kontext.

Ausstellern bietet sich die Möglichkeit, in einem fokussierten Umfeld direkt mit Industrie und Handel in Kontakt zu treten. Es etabliert sich ein einzigartiger trade place in stylischem Ambiente. Ideal zum Produktlaunch, Netzwerken sowie Synergien zu nutzen und für erfolgreiche Geschäfte.

Es wird drei Unterteilungen geben: den Bereich Work, die Stage und die einladende Bar.

Work

Work

Einzigartiger trade place: Hier werden Produkte und Leistungen gezeigt, die impulsgebend und zukunftsweisend für die Branche sind. In einer eigenen area präsentieren Dienstleistungs- und Innovationsunternehmen mit optimaler Visualisierung und minimalem Ausstelleraufwand ihre zukunftsweisenden, trendigen bzw. neuartigen Produkten dem Fachpublikum.

Die area30 ist ein Anziehungspunkt für Produktlaunches, Networking und die Schaffung von Synergien, alles an einem idealen Ort, um erfolgreiche Geschäfte zu ermöglichen.

Stage

Stage

Wissenstransfer, Networking, Talk über Trends und Neuheiten der Küchenbranche – dies steht im Fokus der stage im Zentrum der innovation area. Hier werden in Talks und Vorträgen Themen debattiert, die die Branche bewegen.

Diese stellen die Weichen für eine fortwährend erfolgreiche Zukunft der Küchenmöbelindustrie, Elektrogerätehersteller sowie Zubehör- und Software-Lieferanten. Es geht unter anderem um die Küche der Zukunft, Zirkularität, Künstliche Intelligenz, Nachhaltigkeit, Designtrends und den Wandel in der Kundenansprache.

Bar

Bar

Die einladende Bar ist der ideale Ort zum Netzwerken, für den kreativen Austausch und zur Erholung vom Messealltag. In cooler Atmosphäre können hier Business Talks geführt oder einfach nur eine Auszeit unter Kollegen genommen werden.

Es ist einzigartig. Es ist innovativ. Es ist anziehend.

Treffen Sie auf Industrie, Handel, Innenarchitekten, Designer, Influencer, Fachmedien, Netzwerker uvm. auf der innovation area – entwickelt von den area30 Machern.

Ausstellen auf der innovation area