Datenschutzerklärung

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, wie wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten bzw. welche Daten zu welchen Zwecken erhoben werden: 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle 
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: 

trendfairs GmbH
Stefan-George-Ring 2
D-81929 München Deutschland 


Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. 

ZUGRIFFSDATEN

Durch den Aufruf der trendfairs-Webseiten erhält trendfairs folgende Zugriffsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und eine Identifizierung grundsätzlich zulassen: (1) das Land, aus dem Sie die trendfairs-Webseiten aufrufen; (2) die Website, von der aus Sie die trendfairs-Webseiten besuchen; (3) den jeweiligen Suchbegriff, wenn Sie über eine Suchmaschine zu den trendfairs-Webseiten gelangen; (4) die konkreten trendfairs-Webseiten, die Sie bei uns besuchen; (5) Ihren Internet Service Provider; (6) Ihren Webbrowser sowie Ihr Betriebssystem, mit welchen Sie auf die trendfairs-Webseiten zugreifen; (7) die Dateien, die Sie von den trendfairs-Webseiten herunterladen; und (8) das Datum sowie die Dauer und Uhrzeit Ihres Besuchs auf den trendfairs-Webseiten. Die genannten Daten werden von uns ausgewertet und ermöglichen es uns, die trendfairs-Angebote zu optimieren und die Inhalte der trendfairs-Webseiten persönlicher für Sie zu gestalten, indem wir Sie beispielsweise durch Zuordnung eines bereits bestehenden Datensatzes als erneuten Besucher der trendfairs-Webseiten erkennen.

PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen, die zur Feststellung Ihrer Identität genutzt werden können und zur Vertragsdurchführung sowie zu Ihrer Authentifizierung notwendig sind. Hierunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Vorname, Geschlecht, Geburtstag, Ihre Sprache(n), Ihre Postanschrift, Ihre Emailadresse sowie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensfunktion. Zusätzlich zu den Zugriffsdaten werden personenbezogene Daten von uns grundsätzlich nur gespeichert, soweit Sie uns diese freiwillig, also z.B. im Rahmen einer Registrierung insbesondere auf den trendfairs-Webseiten oder zu trendfairs-Veranstaltungen, zu angebotenen Dienstleistungen, zu einer Umfrage, zu einer Kontaktanfrage, zu einer Newsletter-Anmeldung oder zu einem Preisausschreiben angeben. Personenbezogene Daten werden zudem nur im jeweils erforderlichen Umfang und nur zu rechtlich zulässigen bzw. den von Ihnen eingewilligten Zwecken verwendet. Mit der Dateneingabe entscheiden Sie selbst, welche Daten wir von Ihnen über Ihr Unternehmen oder über Sie persönlich erhalten. Die Registrierung über die trendfairs-Webseiten oder über ein anderes von uns oder unseren Dienstleistern bereitgestelltes Registrierungssystem ist grundsätzlich volljährigen Personen vorbehalten. 

ZWECK DER DATENERHEBUNG

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der erklärten Zwecke von trendfairs, insbesondere zur Bereitstellung der trendfairs-Webseiten sowie zur Durchführung und Abwicklung der jeweiligen trendfairs-Veranstaltungen und der damit zusammenhängenden Geschäftsprozesse, sowohl in Verbindung mit Ihrer Messeteilnahme als auch für messebegleitende Service-Angebote, zu Informationszwecken, zur Werbung im Zusammenhang mit trendfairs-Veranstaltungen sowie zur Teilnahme an Kundenbefragungen. Durch die Teilnahme an einer Registrierung auf den trendfairs-Webseiten bzw. im Rahmen von trendfairs-Veranstaltungen willigen Sie des Weiteren ein, dass die vorstehend unter den Ziffern (1) – (8) des Abschnitts „Zugriffsdaten“ näher spezifizierten Daten (inklusive Ihrer im Rahmen einer Online-Registrierung generierten IP-Adresse) zu den vorgenannten Zwecken verwendet werden können. 

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Um unsere vertraglichen Verpflichtungen und Leistungen erfüllen zu können, leiten wir Ihre Daten ggf. an Aussteller der trendfairs-Veranstaltungen sowie an trendfairs verbundene Unternehmen und ausgewählte Partnerunternehmen weiter, welche u.a. die personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten und mit denen wir eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen haben. Zu den betreffenden Leistungen gehören beispielsweise das Ticketing zu trendfairs-Veranstaltungen, Mailings und der Ticketshop für Privatpersonen. 

Nachfolgender Absatz gilt nicht für Privatpersonen zur munich interior days in München.

Zudem haben trendfairs sowie auch unsere Aussteller und Partnerunternehmen im Rahmen von trendfairs-Veranstaltungen die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten über elektronische Geräte mit Scan-Funktion aus Ihrem Namensschild oder Ticket auszulesen und hierbei im erforderlichen Umfang zu nutzen, zu verarbeiten und zu speichern und Ihnen unter anderem besondere auf Ihre Interessen abgestimmte Angebote zukommen zu lassen. Ein solcher Scanvorgang ist nur am Eingang zu der betreffenden trendfairs-Veranstaltung verpflichtend und wird dort von trendfairs bzw. den Erfüllungsgehilfen von trendfairs durchgeführt. Das Scannen durch andere Veranstaltungsteilnehmer erfolgt nur auf freiwilliger Basis. Durch Ihre Zustimmung zu einem solchen Scanvorgang willigen Sie ausdrücklich ein, dass die scannende Partei (insbesondere die Aussteller) direkten Zugriff auf Ihre bei der jeweiligen Registrierung angegebenen Daten (Strukturdaten) erhält, mit Ausnahme von Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten. Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung sowie im Einzelfall, wenn Sie vorab zugestimmt haben oder wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Weitergabe (z. B. an öffentliche Stellen) verpflichtet sind. Durch den Scanvorgang erklären Sie sich ferner damit einverstanden, dass Sie in Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an der trendfairs-Veranstaltungen von der scannenden Partei kontaktiert werden können (entsprechend der durch den Scanvorgang erfolgten Bereitstellung und Übersendung einer „digitalen Visitenkarte“). 

SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Auf den trendfairs-Webseiten kommt aus Sicherheitsgründen (insbesondere zum Schutz der Übertragung vertraulicher, vom Nutzer an trendfairs übermittelten Daten) eine SSL-Verschlüsselung zum Einsatz. Die Herstellung einer solchen verschlüsselten Verbindung ist dadurch erkennbar, dass die Browser-Adresszeile mit “https://” (anstatt “http://”) beginnt und daran, dass in der Browserzeile ein Schloss-Symbol angezeigt wird. Eine aktive SSL-Verschlüsselung verhindert, dass die vom Nutzer an trendfairs übermittelten Daten von Dritten eingesehen werden können. 

KONTAKTFORMULAR

Sofern der Nutzer trendfairs über ein Kontaktformular auf den trendfairs-Webseiten kontaktiert, werden die vom Nutzer im Kontaktformular angegebenen Informationen (inklusive Kontaktdaten) aus dem Anfrageformular von trendfairs abgespeichert (rechtliche Grundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Dies dient dem Zweck der Bearbeitung des Anliegens des Nutzers inklusive sich gegebenenfalls ergebender Anschlussfragen. Ohne die Einwilligung des Nutzers (welche jederzeit - auch formlos - widerrufen werden kann) werden die übermittelten Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

INFORMATIONEN, NEWSLETTER

Mit seiner Registrierung für ein Nutzerprofil (siehe unsere Nutzungsbedingungen) erklärt sich der Nutzer ausdrücklich damit einverstanden, dass trendfairs auf verschiedenen Wegen anhand der vom Nutzer angegebenen Daten (z.B. per Post, Email, Telefon, Telefax und sozialen Netzwerken) im Rahmen der Vertragsdurchführung Kontakt zu ihm aufnehmen kann. 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

VERWENDUNG VON COOKIES, SERVER-LOG-DATEN

In einigen Bereichen der trendfairs-Webseiten setzen wir Cookies ein. Dies sind kleine Textdateien, die als Protokolle durch Ihren Browser auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über Cookies informiert, diese akzeptiert oder auch ablehnt. Bitte beachten Sie hierzu die individuellen Einstellungsmöglichkeiten Ihres Browsers. Das Setzen von Cookies ist im Regelfall bei den meisten Browsern standardmäßig erlaubt und wir behalten uns vor, dass die trenfairs-Webseiten nur bei uneingeschränkter Annahme von Cookies ordnungsgemäß und ohne Einschränkungen funktionieren. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Registrierung) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.

Bei dem Besuch der trendfairs-Webseiten übermittelt der Webbrowser des Nutzers automatisch sogenannte „Server-Log-Daten“ an trendfairs, welche die folgenden, von dem Provider der trendfairs-Webseiten automatisch erhobenen und abgespeicherten, Informationen enthalten: verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse, Referrer URL, Uhrzeit der Serveranfrage, Hostname des zugreifenden Rechners und Browsertyp und Browserversion. Die genannten Informationen bzw. die Server-Log-Daten werden jedoch nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die rechtliche Grundlage für diesen Datenverarbeitungsvorgang findet sich in Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wonach die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet ist. 

WIDERRUFSRECHT / AUSKUNFTSRECHT / KORREKTUR / LÖSCHUNG VON DATEN

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen für Daten erlassen. Nach Ablauf dieser gesetzlichen Fristen werden Ihre jeweiligen Daten routinemäßig gelöscht. Selbstverständlich werden Ihre Daten auch gelöscht, wenn der Verwendungszweck es nicht mehr erfordert. Nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie darüber hinaus jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Nach Erhalt Ihrer entsprechenden Aufforderung werden wir Ihre personenbezogenen Daten umgehend korrigieren bzw. nicht weiter verwenden bzw. löschen. Ausgenommen hiervon bleiben Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse), deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen oder die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung Ihres Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Abrechnungszwecke oder aus anderen Gründen von uns länger gespeichert werden müssen, unter anderem zur Betrugsprävention. Unter diesen Umständen werden die Daten so lange aufbewahrt, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich und gesetzlich zulässig ist. Wir behalten uns vor, Ihre Registrierung bei Verdacht des Missbrauchs bzw. von rechtswidrigen oder strafbaren Handlungen teilweise oder vollständig zu löschen oder zu sperren. 

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

AUFSICHTSBEHÖRDE, BESCHWERDEN

Der Nutzer hat für den Fall datenschutzrechtlicher Verstöße seitens trendfairs ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Die jeweils zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist grundsätzlich der Landesdatenschutzbeauftragte desjenigen Bundeslandes, in welchem trendfairs seinen Geschäftssitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

ANSPRECHPARTNER FÜR DATENSCHUTZTHEMEN

Bei Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an:

trendfairs GmbH
Stefan-George-Ring 2
D-81929 München Deutschland 

Telefon: +49 89 309 040 191


Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorgaben anzupassen, sofern dies aufgrund geänderter Rechtslage oder Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen notwendig ist. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Seite regelmäßig aufzurufen, um sich mit etwaigen Änderungen unserer Datenschutzerklärung vertraut zu machen. Durch Ihre fortgesetzte Verwendung der trendfairs-Webseiten nach einer Änderung oder Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen akzeptieren Sie die jeweils aktualisierten Datenschutzbestimmungen. Wir behalten uns zudem vor, Ihnen zu gegebener Zeit Mitteilungen über etwaige Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien zu schicken. 

Sie können unsere Datenschutzbestimmungen jederzeit über den Link Datenschutzbestimmungen abrufen, drucken, herunterladen und/oder speichern. 

Stand: Juni 2018

Verwendete Technologien

Datenschutzeinstellungen

Liste verwendete Technologien