PRESSEMELDUNG

PRESSEMELDUNG

als E-Mail abonnieren

Neue Alno GmbH präsentiert im cube30

03.05.2018

Dauerrepräsentanz unmittelbar am area30-Gelände

Die Haus- und Fachmessen der Küchenmöbelindustrie im südlichen Niedersachsen und Westfalen-Lippe haben sich zu einem der wichtigsten Messe-Netzwerke in Europa entwickelt. Im Herzen dieser Region öffnet in diesem Jahr ein weiteres Design- und Kompetenzzentrum seine Tore: der cube30, dessen Namen die räumliche Anbindung an die bedeutende Küchenorderfachmesse area30 in Löhne bereits anzeigt. Nach dem österreichischen Unternehmen Walden – Exklusivanbieter für Küche und Schlafen – zieht nun auch die Neue Alno GmbH, Pfullendorf, als Dauermieter in diese neue Repräsentanz für hochwertige Marken ein.

In Ostwestfalen präsentieren Jahr für Jahr rund 220 Anbieter auf etwa 55.000 m² Ausstellungsfläche an über 30 Standorten ihre Neu-Entwicklungen für den jeweiligen Küchen-Planungszyklus. Mit dem Veranstaltungszeitpunkt September gibt diese Region die kommenden Highlights in Küchenstudios oder im Fachhandel vor.

In diesem Netzwerk bedeutender temporärer Präsentationen für das Stil- und Designobjekt Küche besteht hohe Nachfrage nach dauerhafter Präsenz – vor allem von Premiumanbietern der Küchenbranche mit hochwertigen Produkt-, Beratungs- und Serviceangeboten. area30-Veranstalter trendfairs (München) eröffnet deshalb zur aktuellen Ordersaison, erstklassig und top-positioniert, die neue Dauer-Dependance „cube30“.

Der cube30 gegenüber dem Ausstellungsgelände der area30 erfüllt primär zwei Funktionen: Er ist ein weiterer moderner Showroom-Komplex an einem intensiv frequentierten Standort während der Küchenherbstmessen/A30 Küchemeile und bietet zusätzlich interessierten Unternehmen neue Darstellungsoptionen. Fachbesucher genießen den Effekt, zur Messezeit nur einmal zu parken und dabei zwei Messezentren zu besuchen. Ein Fußweg von der area30 zu cube30 ist bis zum Messestart fertiggestellt. Zudem bietet er seinen ausstellenden Unternehmen die Möglichkeit, unterjährig Veranstaltungen, Seminare oder Schulungen in den dafür geschaffenen Räumlichkeiten durchzuführen.

Zuerst hatte die Firma Walden GmbH aus Pram in Oberösterreich – anspruchsvollen Kunden bekannt als Anbieter für Küchen aus natürlichen Materialien – die sich bietenden Chancen erkannt und bereits zu Jahresanfang Teile des cube30 belegt. Nun folgt als zweiter Mieter dieNeue Alno GmbH aus dem badischen Pfullendorf dazu. Andreas Sandmann, Geschäftsführer der Neue Alno GmbH: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Unsere langfristige Verpflichtung ist ein klares Statement für die Rückkehr unserer Marke ALNO in den Markt.“

Beide Markenhersteller freuen sich auf eine inspirierende Zusammenarbeit auf der perfekt ausgestatteten, etwa 730 m² großen Gesamtfläche. Die Ausbauarbeiten nach Mieterwünschen gehen weiter voran, so dass ab 15. September – zum diesjährigen Messestart der area30 und der gesamten A30 Küchenmeile – der cube30 erstmals einem breiten, internationalen Fachpublikum die Tore öffnet.

Berthold Müller, Leiter Produktentwicklung-Marketing-Qualität der Neue Alno, freut sich bereits jetzt: „Der cube30 ist für uns ein wichtiger Ort, um unsere Produkte in exponierter Lage in Ostwestfalen zu präsentieren. Wir werden diese Präsenz ganzjährig als Ausstellungsfläche, als Zentrum für Schulungen und Neuheiten-Previews sowie als Büro nutzen.“

Link für Downloads zur Pressemitteilung und Fotos


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Pressekontakt
Michael Rambach
Telefon +49 171 7701014
E-Mail: rambach@trendfairs.de

Die trendfairs GmbH ist Veranstalter anspruchsvoller Branchen-Events. Die Premium Messe "küchenwohntrends" in München / Deutschland, die Landes-Fachmesse "küchenwohntrends" in Salzburg / Österreich und die "area30", die Orderfachmesse für die Küchenbranche in Europa.

Der Veranstalter ist erreichbar unter: trendfairs GmbH - Stefan-George-Ring 29 - 81929 München - Telefon +49 89 3 09 040 190 Telefax +49 89 3 09 040 193 - info@trendfairs.de - www.trendfairs.de