PRESSEMELDUNG

PRESSEMELDUNG

als E-Mail abonnieren

Positiver Zuspruch für die area30

31.01.2011

München, 31.01.2011
Die neue Messe area30, 17. bis 22. September 2011 in „Löhne – DIE WELTSTADT DER KÜCHEN“, erfährt einen sehr positiven Zuspruch. Immer mehr Aussteller wandeln ihre Standflächen-Optionen und unterzeichnen einen Vertrag für 2011. Beispielsweise die Unternehmen Lechner, Naber, systemceram.
 
Statement von Bernhard Branyi, Geschäftsführer / CEO D. Lechner GmbH, zur area30.
„Das Unternehmen Lechner setzt mit seiner Entscheidung für die Teilnahme an der area30 ein Zeichen. Ein „frischer Wind“ belebt die Region und das Geschäft. Für den interessierten Fachbesucher ist die Konzentration vieler Aussteller an einem Standort sinnvoll. Wir schätzen das schlüssige Konzept und den intensiven Dialog mit den Veranstaltern. Lechner wird die area30 mit einer exklusiven Präsentation bereichern.“
 
Statement von Lasse Naber, Geschäftsführer Naber GmbH, zur area30.
„Anspruch, Konzept und Qualität der area30 haben uns zu 100 Prozent überzeugt. Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen Naber zu einem frühen Zeitpunkt für ein Mitwirken bei der area30 entschlossen. Diese neue Messe hat am Standort Löhne die Chance, eine sehr hohe Zahl an Ausstellern zum Nutzen Aller zu vereinen. Naber wird die area30 mit der gewohnten innovativen Zubehörpräsentation begleiten. Vielleicht schlägt das Herz der Küche in Löhne noch intensiver. Für uns ein Impuls, das Fachpublikum mit noch mehr Leidenschaft für Zubehör der Komfortklasse zu begeistern.“
 
Statement von Gerhard Göbel, Geschäftsführer systemceram, zur area30.
„Durch die positiven Erfahrungen von der küchentrends München haben die Veranstalter der area30 bei systemceram einen Vertrauensvorschuss. Die Entscheidung, die Messe mit einem temporären, hochwertigen Gebäude zu realisieren, welches international bei Top-Events eingesetzt wird, entspricht dem aktuellen Zeitgeist. Es muss das gemeinsame Ziel sein, die Messe zu einem Publikumsmagneten zu entwickeln. systemceram wird die area30 dabei unterstützen und sich in bewährterprofessioneller Weise präsentieren.“
 
Über die weitere Entwicklung werden Sie regelmäßig informiert.
 
 
küchentrends gmbh
premiumfachmesse für küchenexperten
ismaninger strasse 63
d-81675 münchen
 
telefon +49. (0) 89. 41 94 33 17
telefax +49. (0) 89. 41 94 33 50
info@kuechentrends.net
 
geschäftsführerin ulrike rebek
registergericht münchen hrb 186762
 
 

 

 


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

trendfairs GmbH
Stefan-George-Ring 29
81929 München
Telefon +49 89 3 09 040 190
Telefax +49 89. 3 09 040 193


www.trendfairs.de