Neue Küchenbecken von Dornbracht: Ganzheitliche Gestaltung der Wasserstelle aus einer Hand

Dornbracht erweitert sein umfangreiches Portfolio für die Küche um neue Becken aus glasiertem Stahl. Verfügbar sind diese in den Farbvarianten Schwarz, Weiß und Sand. Zudem weitet der Premiumhersteller sein Portfolio an Küchenbecken aus Edelstahl um neue polierte Varianten aus. Mit den Küchenbecken ermöglicht Dornbracht die individuelle und ganzheitliche Gestaltung der Wasserstelle aus einer Hand und stärkt seine Kompetenz in diesem Bereich. 

Becken aus glasiertem Stahl in drei Farben

Dornbracht bietet mit seinem Küchenportfolio aus Armaturen, Zubehör und Küchenbecken in verschiedenen Designs und Oberflächen die Möglichkeit zur ganz individuellen Gestaltung der Wasserstelle in der Küche. Mit den neuen Becken aus glasiertem Stahl erweitert der Premiumhersteller das Spektrum und schafft noch mehr persönliche Gestaltungsfreiräume: Die Küchenbecken sind in den drei Farbvarianten Schwarz, Weiß und Sand (jeweils in matt oder glänzend) in der Breite 40 cm, 45 cm, 50 cm und 55 cm erhältlich. Klare Linienführung, exakte Flächen sowie Radien und farblich abgestimmte Ablaufabdeckungen charakterisieren das elegante, vielseitig einsetzbare Design. 
Die drei Farbvarianten lassen sich entsprechend des persönlichen Einrichtungsstils und passend zur Arbeitsplatte auswählen – als Kontrast, in farblichem Einklang oder komplementär zur ausgesuchten Arbeitsfläche. Das weiße Becken ist beispielsweise Ton in Ton mit einer hellen Arbeitsplatte kombinierbar oder bildet einen starken Akzent zur schwarz-gewählten Fläche. Arbeitsplatten in Naturstein oder Marmor lassen sich wiederum stimmig um das sandfarbene Küchenbecken ergänzen. 

Die neuen Becken aus glasiertem Stahl sind dabei besonders funktional und zeichnen sich durch hervorragende Materialeigenschaften aus, die speziell für die Anforderungen in der Küche entwickelt wurden: Die Oberflächen sind kratz- und abriebfest, unempfindlich gegenüber Kälte und Hitze sowie Säuren und Chemikalien. Zudem lassen sie sich einfach reinigen und sind antibakteriell. 

Ästhetik, Funktionalität, Präzision: Küchenbecken aus poliertem Edelstahl

Neben den farbigen Becken aus glasiertem Stahl bietet Dornbracht Küchenbecken aus poliertem Edelstahl an. Die Becken verbinden Ästhetik, Funktionalität sowie Präzision und zeichnen sich durch ihr hervorragendes Ablaufverhalten aus. Gewährleistet ist dieses durch eine aufwändige Oberflächenbearbeitung, die unter anderem durch spezielle Bürsten erfolgt. 

Neue Ventillösungen für ein sauberes Abfließen

Das Ablaufen des Wassers erfolgt durch eine von drei verfügbaren Ventillösungen, die frei wählbar sind: per Zugknopf, durch eine handverschließbare Version oder über das innovative Ablaufventil Touch Flow. Touch Flow ist direkt im Überlauf eingebaut und wird durch leichten Druck auf die Überlaufplatte bedient. Das elektronische Ablaufventil hat den Vorteil, dass die Hände bei der Bedienung sauber und trocken bleiben. Zudem ist es einfach zu reinigen und somit besonders hygienisch. 

Verfügbar sind die Becken in der Breite 18 cm, 34 cm und 40 cm sowie in 45 cm, 50 cm, 55 cm und 65 cm. Sie sind alle erhältlich als Unterbau-Variante. Die Küchenbecken mit der Breite 50 und 55 cm sind zudem als flächenbündige Variante verfügbar. 

Weiterführende Informationen zum Küchenportfolio gibt es unter dornbracht.com/kitchen

Über Dornbracht

Die Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Iserlohn ist ein international agierender, familiengeführter Hersteller hochwertiger Design-Armaturen und -Accessoires für Bad/Spa und Küche. Der Dornbracht Marken-Claim „Culturing Life“ greift die langjährige Auseinandersetzung mit diesen Lebensräumen auf und erweitert das Fundament aus Design- und Wasserkompetenz: Technologischer Fortschritt im Sinne von Vernetzbarkeit und Komfort, sowie Prävention im Sinne von Gesundheit und Wohlbefinden prägen die Markenausrichtung und Produktentwicklung der Zukunft.

So gestaltet – kultiviert – Dornbracht das Leben immer wieder neu. Das langjährige Kulturengagement im Rahmen der Culture Projects liefert Dornbracht dafür kontinuierlich neue Impulse und treibt die Innovations- und Technologieführerschaft in Bad und Küche voran. Mit dem intelligenten, offenen System Smart Water hat Dornbracht als einer der Ersten die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung auf diese Lebensräume übertragen. Dornbracht ist Teil der Dornbracht Group, die mit Alape zwei Premiumanbieter für Bad und Küche vereint. Die Begeisterung für innovative Technologien sowie Manufakturqualität auf höchstem Niveau wird in der Group von mehr als 1.000 Mitarbeitern tagtäglich gelebt.

Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG

Köbbingser Mühle 6
DE-58640 Iserlohn

Telefon +49 2371 4330
Telefax +49 2371 4332345
mail@dornbrachtgroup.de

Website besuchen