STRASSER Steine – die Zukunft der Küche

Die STRASSER Steine GmbH ist Österreichs Marktführer bei Küchenarbeitsplatten aus Naturstein. Das Unternehmen produziert seit fast 60 Jahren im oberösterreichischen Mühlviertel, im Kernland des Granits. Durch die Gründung einer eigenen Vertriebsgesellschaft in Kösching bei Ingolstadt ist das Unternehmen seit Anfang 2016 auch flächendeckend am deutschen Markt präsent. 270 Mitarbeiter erwirtschafteten 2021 einen Umsatz von 44,1 Millionen Euro.

Schwerpunkt der Produktion bei STRASSER Steine sind hochwertige Küchenarbeitsplatten, die neben Natursteinarbeitsplatten seit kurzem auch RE-STONING Küchenarbeitsplatten umfassen, denn der Trend der heutigen Gesellschaft geht nun schon seit vielen Jahren hin zu Nachhaltigkeit bzw. Wiederverwertbarkeit. Dieser Trend hat – speziell in den letzten Monaten – eine starke Dynamik bekommen und wird auch immer mehr Einzug in die Küche halten.

Die Rückkehr zum Ursprung war schon vor fast vier Jahren ein Teil der Welt von STRASSER. Mit der Einführung des regionalen Alpenwelt-Sortiments traf es damals genau den Zahn der Zeit. So wie damals ist auch heute der Ruf nach Regionalität so stark wie nie zuvor.

Alpinova – die erste RE-STONING Küchenarbeitsplatte der Welt

Nach der Einführung des Alpenwelt-Sortiments, das in den Alpen abgebaut wird, rückt der Fokus nun auf die nächste Ebene der Nachhaltigkeit – die Premiere von „Alpinova“, der ersten RE-STONING Küchenarbeitsplatte der Welt.

Dieses Meisterwerk beschreitet den neuen Weg in eine umweltfreundliche Zukunft. „Wir haben schon lange überlegt, wie wir Abschnitte aus der Produktion oder gebrauchte Küchenarbeitsplatten verwerten und veredeln können. Durch „Fügung“ und einen italienischen Partner ist diese eigene recycelte Premium-Küchenarbeitsplatte Wirklichkeit geworden. Der Kreis hat sich geschlossen. Die Küchenarbeitsplatte wird damit zu einem nachhaltigen Produkt.“, so STRASSER Geschäftsführer Johannes Artmayr.

Dieses neue Produkt besteht zu rund 50 Prozent aus Recyclingmaterial und bis zu 40 Prozent aus Natursteinkörnungen. Die restlichen 10 Prozent sind hochwertige Bindemittel. Das „Alpinova“-Produktsortiment wird vorerst in fünf Farben (verde, nero, fango, grigio, bianco) und zwei Oberflächen (poliert und Leather Look) angeboten. „Alpinova“- Arbeitsplatten erfüllen alle Anforderungen, die eine moderne Küchenarbeitsplatte erfüllen muss: Sie sind absolut pflegeleicht, hygienisch, weitgehend kratz- und schnittfest und bis zu rund 200 Grad Celsius hitzebeständig.

Semi gloss – das Beste aus beiden Welten

STRASSER Natursteine zeichnen sich nicht nur durch ihre unvergleichliche Optik, sondern auch durch ihre Beständigkeit aus. Durch die Verbindung der besten Eigenschaften von „Leather Look" und der polierten Variante wird mit „semi gloss“ eine völlig neue – glatte und samtig matte – Oberfläche geschaffen. Damit gelingt eine erneute Revolution in der Oberflächenbeschaffenheit von Küchenarbeitsplatten aus Naturstein. Durch diese neuen Charakteristiken erstrahlen Natursteine in neuem Glanz und verpassen der aktuellen Küchengeneration mit den matten Fronten einen modernen Schliff.

STRASSER Steine GmbH

Steinstraße 1
AT-4113 St. Martin im Mühlkreis

Telefon +43 7232 2227-0
Telefax +43 7232 2228-999
office@strasser-steine.at

Website besuchen