KeraDomo-Küchenkeramik: Feinsteinzeug in Laborkeramikqualität

Der Ursprung unseres traditionsreichen Unternehmens ist die im Jahre 1928 gegründete Gießkeramiksparte des Hauses KCH-Keramchemie.  Seit knapp 20 Jahren  sind wir als inhabergeführtes Familienunternehmen mit besten Bewertungen zuverlässiger Partner für Handel und Verbraucher.

Wir produzieren ausschließlich widerstandsfähiges Feinsteinzeug, das die hohen Anforderungen der einschlägigen Normvorschriften für Laboreinrichtungen erfüllt. Bei 1240° C gebrannt verfügt es über eine besondere Materialdichte. Auf der gleichen Qualitätsbasis von chemisch-technischen Steinzeug bieten wir unsere Spülen und Arbeitsplatten für moderne Einbauküchen und Becken für den Sanitärbereich an. 

Die Nachhaltigkeit unserer Produkte macht sich u.a. an zukunftsorientierten Produktionsbedingungen  fest. Außerdem verfügen unsere Feinsteinzeugprodukte über höchste Schlag- und Stoßfestigkeit, Schnittfestigkeit, Säureresistenz und sind kälte- und hitzeresistent. Damit garantieren wir, dass systemceram Küchen-Spülen, -Arbeitsplatten und -Becken für das Bad praktisch unverwüstlich sind und dauerhaft schön und funktionsfähig bleiben. Mit der Geradlinigkeit im Design, der kantigen und flachen Form setzen wir Maßstäbe für eine neue Leichtigkeit des anspruchsvollen Materials und zeitlose Ausstrahlung. 

Unsere neuen Produkte, die sich an den Wünschen derer orientiert, die Spülen und Waschbecken zuverlässig in ihrer Funktion und optisch vollendet erleben wollen, finden alljährlich große Beachtung und gewinnen renommierte Auszeichnungen.

Im Herbst 2021 präsentieren wir zum einen die Kara 85 und ihre flächenbündige Variante Kara 85  F, sowie zahlreiche neue Armaturen!

Die Kara 85 profitiert vom innovativen Konzept der Solospüle Kara 57: aus dem Solobecken wird mit der neuen Kara 85 eine stilistisch und praktisch großzügige Einbauspüle mit allem Drum und Dran: Vor allem einem glatten Arbeitsbereich in der Abtropffläche. Die angeschrägten Beckenkanten nehmen die Medio-Matte als zweite Funktionsebene im Becken auf. Mittig platziert entsteht dabei eine optische Fortsetzung der markanten Rillen auf der praktischen Abtropfläche. Die Medio-Matte in Alu gehört zum Lieferumfang. Optional kann eine Matte in Schwarz erworben werden.

Die kleine Schwester der Kara 85, die Kara 57, hatten wir bereits im Herbst 2020 im Rahmen der digitalen kuechenherbst.online präsentiert. Dieses Jahr wird sie nochmal live und in Farbe in ihren Varianten Kara 57, Kara 57 F und Kara 50 U/g zu sehen sein. Auch die Genea 60 bzw. die Genea 60 F haben wir bereits digital präsentiert, nutzen die diesjährige Präsenzmesse area30 aber nochmal, um sie auch anfassbar zu machen!

Systemceram GmbH & Co. KG

Berggarten 1
DE-56427 Siershahn

Telefon +49 2623 60010
Telefax +49 2623 600271
info@systemceram.de

Website besuchen