PRESSEMELDUNG

PRESSEMELDUNG

als E-Mail abonnieren

Area30: Nochmals Wachstum!

02.06.2016

Alles zum Thema Küche auf nun über 8.000 Quadratmetern

Alle Dinge entwickeln ihre spezifische Eigendynamik. Bei der seit Gründung überaus erfolgreichen Ordermesse für Küche und Küchenzubehör „area30“ mit Standort Löhne in Ostwestfalen gibt es ebenso nur eine Richtung: die der ungebremsten Nachfrage und damit verbunden des dynamischen Wachstums. Seit 2011 bestätigt sich in jedem ‚Küchenherbst‘ – dem Fixtermin der Ordertätigkeit von Küchenstudios, Fachhandel und Großfläche: Die area30 ist das richtige Event zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Die area30 des Jahrgangs 2016 mit Termin 17. bis 22. September glänzt mit erneutem Wachstum nach Fläche und Ausstellerzahl. Der erwartete Fachbesucher-Ansturm wird wieder mit einer Vielzahl interessanter Produktentwicklungen, überraschenden Innovationen und attraktiven Mehrwerten in angenehmer Business-Atmosphäre verknüpft.

2016 plus 1.000 Quadratmeter

Die hohe Erwartungshaltung und die geweckten Begehrlichkeiten an diese Fachmesse zeigen sich am augenfälligsten bei der gebuchten Ausstellungsfläche: Mit über 8.000 m² Fläche wächst die area30, um weitere 1.000 m² bei der diesjährigen, sechsten Veranstaltung. Mit dabei sind so bekannte Namen wie Bax, Beckermann, Berbel, Bora, Compusoft, Dornbracht, Lechner, Naber, Novy, Oranier, Panasonic, Schock, SHD, Strasser oder Systemceram.

Diesen Zuwachs der Präsentationsfläche erlaubt das bekannte Messehallen-Temporärsystem. In diesem Jahr profitieren insbesondere wichtige Produktgruppen wie Arbeitsplatten, Armaturen und Spülen davon. Darüber hinaus planen einige Aussteller die Vergrößerung ihrer Vorjahrespräsentationen.

Wachstum durch Neuzugänge, expandierende Stammaussteller und Rückkehrer

Dieser wunderbare Erfolg ist neben der Kundennähe und einem permanent optimierten Messekonzept des Veranstalters, vor allem der außergewöhnlich geringen „Absprungrate“ dieser Premiumshow zu danken. Alle maßgeblichen Aussteller von 2015 haben wieder fest gebucht.

Zudem gibt es bedeutende Unternehmen, die nach kurzer Unterbrechung wieder von der area30 und dem dortigen attraktiven Umfeld profitieren wollen. Last but not least gibt es interessante Zugänge – wie die Firmen Berling, Clage, Dornbracht, Neg Novex, Pyramis, rKüchentechnik, Schock, Strasser Stein und Stengel Küchen. Die gesamte Ausstellerliste ist online tagesaktuell abrufbar.

Fachbesucher-Zuwachs erwartet – area30 über Europas Grenzen hinaus begehrt

Der Vorjahreswert von 108 Ausstellern und Marken wird mit Sicherheit getoppt, auch bei der erwarteten Besucherzahl gehen Aussteller und Veranstalter von erneutem Wachstum aus (Vorjahr 10.774 Fachbesucher aus 41 Ländern). Ganz im Interesse der Branche und letztendlich der Endverbraucher, treffen an den sechs Messetagen Küchenmöbelhersteller, Anbieter von Spülen, Armaturen, Absaugsystemen und Elektrogeräten, von Software und Accessoires auf Branchen-Fachleute, Einkäufer und Medienvertreter – zum Handeln, Netzwerken und Kommunizieren.

Ihren guten Ruf verdankt die area30 ebenfalls ihren auf Aussteller- und Besucherbedürfnisse zugeschnittenen Mehrwerten. Die Palette reicht von sehr gut ausgebildeten Servicepersonal, dem professionellen VIP-Check-in, den nahegelegenen 1.250 Parkmöglichkeiten rund um das Messegelände sowie bis zu 2.500 Parkplätzen am Wochenende –  verbunden mit dem Messezentrum durch einen kostenfreien Shuttle-Service bis hin zu perfektem Catering mit ausgewählten Speisen und Getränken.

Ordern und kommunizieren – ganz entspannt und genau mitten im Branchennetzwerk

Löhne ist auf Grund seiner zentralen Lage der ideale Standort für die area30. Die seit 2005 nach eigener Aussage „Weltstadt der Küchen“ liegt direkt an der Autobahn A30 – der Haupttangente auf der Strecke Berlin-Amsterdam – und nahe der wichtigen A2 mit Anbindung an das Ruhrgebiet. Von der Autobahnabfahrt Nr. 30 ist das Ausstellungsgelände an der Lübbecker Straße 30 dann in weniger als einer Minute zu erreichen.

 

Weitere Downloads

Das ständig aktuelle Ausstellerverzeichnis finden Sie hier

Statements von Ausstellern über die area30 finden Sie hier

Die Bilddatenbank der area30 2015 finden Sie hier

Das Logo der area30 finden Sie hier

Bilder des Team trendfairs GmbH finden Sie hier


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

trendfairs GmbH
Stefan-George-Ring 29
81929 München
Telefon +49 89 3 09 040 190
Telefax +49 89 3 09 040 193


www.trendfairs.de

zurück