Die Fach- und Ordermesse der Küchenbranche  16. bis 21. September 2023, Löhne
Die Fach- und Ordermesse der Küchenbranche 16. bis 21. September 2023, Löhne
Mehr als 180 Top Marken. Eintritt kostenfrei.
Die Fach- und Ordermesse der Küchenbranche  16. bis 21. September 2023, Löhne
Die Fach- und Ordermesse der Küchenbranche 16. bis 21. September 2023, Löhne
Mehr als 180 Top Marken. Eintritt kostenfrei.

Die Orderfachmesse der Küchenbranche vom 16. bis 21. September 2023 in Löhne, Ostwestfalen

Mehr als 160 Top Marken, Newcomer und Etablierte

Besucheranmeldung

  • kostenfreier Eintritt
  • kostenfreier Shuttle-Service
  • zentraler Messestandort Löhne mit optimaler Verkehrsanbindung
  • kostenfreies WiFi

Übersicht der Aussteller und Marken

Besucheranmeldung

„Die area30 ist das Businessevent der Küchenbranche, unsere Neuheiten zu launchen. Die Marke berbel definiert sich über den Premium-Anspruch an Funktionalität, Design, Qualität und leichte Bedienbarkeit. Wir treffen unsere wichtigsten Geschäftspartner, um uns über Neuheiten, Trends und Anforderungen auszutauschen. Diesen Dialog nutzen wir, um unsere Produkte und Dienstleistungen so erfolgreich wie gewohnt weiterzuentwickeln zu können und auf den Kunden auszurichten. berbel freut sich auf einen für alle erfolgreichen Messeverlauf!“

Markus Wegmann
Leiter Vertrieb, berbel Ablufttechnik GmbH

Das Branchenevent für Küchenexperten

Auf der area30 finden Sie in kürzester Distanz viele relevante Unternehmen der Branche. Das ermöglicht Ihnen einen schnellen Überblick über aktuelle Trends und Neuheiten.

Jetzt kostenfrei als Fachbesucher anmelden und wertvolle Zeit beim Check-in vor Ort sparen!

Das Herz der Küchenbranche

Seit ihrer Premiere 2011 steht die area30 im Mittelpunkt der europäischen Haus- und Fachmesselandschaft rund um die Themen Design, Kitchen und Technics. Sie ist die zentrale Ordermesse für Küchenstudios, den Küchen-Fachhandel, Verbundgruppen, die Großfläche sowie Projektanten und Architekten von Deutschland und den Nachbarländern.

Marktführer, Etablierte und Newcomer

Branchengrößen, Mittelständler, Entrepreneure, etablierte Marken und innovative Newcomer präsentieren ihre Produkte, Konzepte und Entwicklungen. Auf höchstem Raum verdichtet finden neue und gut bekannte Hersteller von Küchenmöbeln Seite an Seite mit Anbietern von Spülen, Armaturen, Absaugsystemen, Accessoires, Elektrogeräten und IT-Dienstleistungen zusammen.

Messetage & Öffnungszeiten

16. bis 21. September 2023
Täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr

In Kalender importieren

Powered by

Powered by

Statements zur area30 2023

„Seit 2011 ist Naber Aussteller auf der area30. Wir schätzen die kontinuierliche dynamische Messeentwicklung dieser Orderfachmesse sehr. Das Konzept der temporären Messehalle bietet uns als Aussteller die Möglichkeit, unseren Messestand jedes Jahr neu zu denken und zu gestalten. Mit neuen Stand Layouts können wir unsere Kunden und Besucher jedes Jahr aufs Neue begeistern.“

Martin Staaks
Leiter Produktmanagement, Naber GmbH

„area30 als Leitmesse der Küchenbranche ist für uns ein fester Termin im Kalender. Villeroy & Boch präsentiert hier die neuen Keramikspülen und Küchenarmaturen. Wir erreichen passgenau unsere Zielgruppe aus dem Küchenfachhandel. Darüber hinaus genießt unser Team die tolle Atmosphäre der area30 – so lassen sich gute Geschäfte machen. 2024 ist für uns schon fix eingeplant – wir freuen uns drauf.“

Timo Mänz
Vertriebsleitung, Villeroy & Boch AG

„Die Amica International GmbH stellt seit der ersten area30 auf dem wichtigsten Branchenevent des Jahres aus. Unser Stand hat sich von einer klassischen Produktpräsentation zu einer großen Erlebniswelt entwickelt, die unsere Neuheiten in den Fokus stellt. Die Messeplattform bietet uns die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen mit vielen unserer Handelspartner und ist daher für uns unverzichtbar. 2024 werden vor allem Geräte rund um das Thema Kochen im Mittelpunkt stehen, die komplett in Polen entwickelt und auch produziert werden. Gerade jetzt ein wichtiges Argument für Amica als Lieferant, der so Verlässlichkeit gegenüber allen Handelspartnern in Sachen Qualität und Lieferfähigkeit garantiert.“

Marcel Kühn
Sales & Marketing Director, Amica International GmbH

„Unsere Teilnahme an der diesjährigen area30 betont unsere enge Partnerschaft mit der Küchenbranche. Bei Schösswender Möbel verstehen wir die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Partner in der Küchenindustrie genau. Deshalb bieten wir ein umfangreiches Sortiment an Dekoren und Beizmustern, das perfekt auf die aktuellen Trends und Bedürfnisse vieler Küchenhersteller abgestimmt ist. Wir sind stolz darauf, dass unsere Möbel nicht nur durch ihr ansprechendes Design und ihre Qualität überzeugen, sondern auch als ideale Ergänzung zu modernen Küchenkonzepten dienen. Der Essplatz ist die logische Fortsetzung einer neuen Küche und rundet das Gesamtbild harmonisch ab. Auf der area30 möchten wir diese Synergie zwischen Küchen- und Möbelindustrie hervorheben und unseren Kunden zeigen, wie unsere Möbel das Ambiente und die Funktionalität ihrer Küchenbereiche bereichern können.“

Alfred Weiß
Geschäftsführer, Schösswender Möbel
 

„In der aktuell herausfordernden Zeit unserer Branche muss man jede Möglichkeit nutzen, unseren Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern sowohl interessante Produkte als auch die damit verbundenen wertschöpfenden Vorteile zu präsentierten. Auf der area30 gelingt es uns, in nur wenigen Tagen eine größtmögliche Anzahl an Menschen zu erreichen, und das im persönlichen Gespräch. Der direkte Austausch ist der beste und effektivste Weg, unser stetig wachsendes Produktportfolio zu attraktiven Konditionen in den Handel zu tragen. Geschäfte werden schließlich unter Menschen gemacht, und wo gelingt dies so konzentriert besser als auf solch einer Bühne. Die Teilnahme an der area30 2024 ist bereits gebucht.“

Torsten Meyer
Leitung Vertrieb, TEBÜ GmbH

„Die area30 bietet uns das ideale Umfeld, unsere außerordentlichen Software-Lösungen zu präsentieren. Wir erreichen über die 6 Messetage hinweg unsere wichtigsten Geschäftskontakte und bauen unser Netzwerk aus. Wir genießen das professionelle Umfeld, denn so können wir uns auf unsere Geschäfte konzentrieren. Neben dem Business bleibt ausreichend Zeit für den Austausch unter Kollegen. Die area30 2024 ist für uns gesetzt.“

Albrecht Arenz
Geschäftsführer, Dein-Konfigurator GmbH

„Die area30 war ein voller Erfolg. Es hat mich sehr gefreut, mit den Partner*innen in direkten Kontakt zu treten und das Team in Aktion zu erleben. Dass Samsung 100 Prozent fachhandelsorientiert ist, wurde dabei besonders deutlich. Für uns war die area30 eine optimale Plattform, um zu zeigen, dass Samsung als Vollsortimenter fest etabliert ist und zur Spitze der relevanten Marken im deutschen Markt für Haushaltsgeräte gehört.“

Diana Diefenbach
Senior Manager Technical Product Management and Communication, Samsung Electronics Hausgeräte

„Seit über 60 Jahren am Markt und den ersten Stunden auf der area30 vertreten. Für uns als verlässlicher Großhändler und Partner in der gesamten Welt des Küchenzubehörs gehört die Messe fest in unseren Terminplan. Es ist das Zusammenspiel aus der perfekten Vernetzung mit unseren Handelspartnern und dem Top-Branchen-Event area30, das wie ein Magnet für den Küchenhandel wirkt. VOGT wird selbstverständlich auch in 2024 auf der area30 präsent sein mit Neuheiten und Messe-Highlights.“

Mathias Meloh
Geschäftsführer, HORST VOGT GmbH
 

„Wir freuen uns sehr, trendfairs als strategischen Allianzpartner im NKBA Global Connect Programm begrüßen zu dürfen. Partnerschaften mit Organisationen wie trendfairs ermöglichen es uns, wirklich zusammenzuarbeiten, die Küchen- und Badindustrie zu stärken und weltweit starke Plattformen für den Austausch von Einblicken und Verbindungen zu schaffen. Es ist uns eine Ehre, trendfairs als Teil dieser Bemühungen zu haben, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Michael und seinem Team bei ihrem gesamten Veranstaltungsportfolio.“

Suzie Williford
EVP und leitende Strategiebeauftragte, NKBA

„Die area30 ist das Businessevent der Küchenbranche, um unsere Neuheiten zu launchen. Die Marke berbel definiert sich über den Premium-Anspruch an Funktionalität, Design, Qualität und leichte Bedienbarkeit. Wir treffen unsere wichtigsten Geschäftspartner, um uns über Neuheiten, Trends und Anforderungen auszutauschen. Diesen Dialog nutzen wir, um unsere Produkte und Dienstleistungen so erfolgreich wie gewohnt weiterentwickeln zu können und auf den Kunden auszurichten. berbel freut sich auf einen für alle erfolgreichen Messeverlauf!“

Markus Wegmann
Gesamtvertriebsleiter, berbel Ablufttechnik GmbH
 

„Online-Marketing, künstliche Intelligenz, ChatGPT – Entwicklungen, über die alle sprechen. Doch wie genau profitiert die Branche davon?

Die innovation area ist die optimale Möglichkeit, um einem Fachpublikum aus Küchenstudios, Herstellern und Verbänden unsere einzigartige Online-Marketing Plattform vorzustellen. Wir freuen uns auf den Austausch zu zukunftsweisenden Lösungen in der Branche.

wir sehen uns.“

Katharina Epple
Vertical Leader, axregio
 

„Als führende Messe in der Küchenindustrie ist die AREA30 Dreh- und Angelpunkt zum Netzwerken und Projekte akquirieren. Wir werden erfolgreiche Produkte und zukunftsweisende Nachhaltigkeits-Projekte im Bereich der Küche zeigen. Ich freue mich auf unsere Zeit als Aussteller der Innovation-AREA und hoffe auf gute Gespräche und reges Projektinteresse!“

Thomas Beck
Founder & Designer, tbSTUDIO

„Die area30 in Ostwestfalen ist (mit den umliegenden Hausmessen) die wichtigste Plattform der Küchenbranche, um neue Dienstleistungen und Produkte einem interessierten Fachpublikum zu präsentieren. DER KREIS hat auch in diesem Jahr Besonderes zu bieten: etwa das attraktive Präsentationskonzept von KÜCHE 3000 sowie Neues vom Franchiseunternehmen Varia. Wir schätzen die durchweg positive Stimmung auf der area30 und die stets gute Fachbesucher-Frequenz. DER KREIS freut sich daher, wieder mit dabei zu sein.“

Ernst-Martin Schaible
Geschäftsführender Gesellschafter, DER KREIS

„Für uns ist die area30 jedes Jahr ein absolutes MUSS. Diese Küchenmesse ist eine ideale Plattform, um direkten Kontakt zu unseren bestehenden Fachhandelspartnern zu haben, unser Sortiment und Produktneuheiten zu präsentieren und neue Kontakte zu knüpfen. Wir schätzen die fokussierte und professionelle Ausrichtung der area30 – hier kommen Küchenfachhandel und Hersteller wie wir gezielt zusammen, es gibt kurze Wege, einen intensiven fachlichen Austausch und eine angenehme Atmosphäre.“

Sophie von Ilberg
Geschäftsführerin, MAYER-Sitzmöbel GmbH & Co. KG

„Für STRASSER Steine hat sich bestätigt, dass die area30 die Fachmesse ist, bei der die Entscheidungen für das nächste Jahr getroffen werden. Nicht zuletzt deshalb, weil alle wesentlichen Marktteilnehmer bei dieser Messe vertreten sind. Es ist beeindruckend, dass der schon beträchtliche Besucherzustrom wiederum getoppt werden konnte. Wir merken deutlich, dass wir mit unseren Naturstein-Produkten und mit der STRASSER-Vertriebsphilosophie, die auf Qualität, Service und Innovation ausgerichtet ist, am deutschen Markt immer besser vorankommen.“

Johannes Artmayr
Geschäftsführer, Strasser Steine

„Es zeigt sich jedes Jahr aufs Neue, welche Relevanz die area30 für die Branche hat. Für systemceram ist sie die wichtigste Messe im Jahr. Wir treffen unsere Bestandskunden und können neue Geschäftskontakte generieren. Was uns besonders gut gefällt, ist die Konzentration der area30 auf die Küchenbranche, wertvolle Kontakte und das Netzwerken, aber auch die gute Stimmung. Die area30 war ein großer Erfolg und eine große Motivation für alle Beteiligten – 2024 ist bereits für uns fest eingeplant.“

Kevin Göbel
Geschäftsführer und Gesellschafter, systemceram GmbH & Co. KG

Die area30 ist für uns ganz klar gesetzt – es ist die Leitmesse der Branche. Für Naber ist es die ideale Bühne unsere Produkte dem Fachpublikum zu präsentieren. Wir vertreiben Küchenzubehör, das den Alltag der Menschen erleichtert und verschönert. Wir gehören seit vielen Jahren zur area30-Familie und genießen neben dem geschäftlichen Erfolg die Atmosphäre und den Service.

Lasse Naber
Geschäftsführer, Naber

„Die area30 ist für uns das Messe-Highlight der Küchenbranche. Unsere hochwertigen Quooker Armaturen können wir hier bestens präsentieren und treffen auf unser Zielpublikum. Wir sind mit einer großen Mannschaft vor Ort und nutzen das Event für eine erfolgreiche Order und zum Netzwerken. Für uns ist sie alljährlich unverzichtbar und wir freuen uns schon jetzt auf den Start in 2024!“

Daniel Hörnes
Geschäftsführer, Quooker Deutschland GmbH

„area30 – wieder einmal ein voller Erfolg mit Umsatzplus“

„Die Anziehungskraft der area30 ist für uns als Austeller jedes Jahr etwas ganz Besonderes. Die Messe besticht durch Schwung und Dynamik, jeder Stand, jedes Gespräch ein Highlight. Auch in diesem Jahr sind wir mit dem Ergebnis vollumfänglich zufrieden. Wir konnten nicht nur unsere neue Bio-Pflege-Serie erfolgreich launchen, sondern auch ein weiteres Umsatzplus zum vergangenen Jahr erzielen. Ein voller Erfolg, der auch durch die großartige Zusammenarbeit mit dem Messeteam vor Ort unterstützt wurde. Herzlichen Dank dafür!“

Jan Sieger
Key-Account Manager, HOTREGA® GmbH

„Die area30 ist seit Jahren ein Muss für unser Unternehmen. Wir sind mit unserem gesamten Vertriebsteam vor Ort und haben die Gelegenheit genutzt neue und bestehende Kontakte zu knüpfen und zu erneuern. Wir fühlen uns nicht nur wohl auf der area30 mit ihrem familiären Charakter, wir treffen hier vielmehr auf die relevanten Branchenakteure. Messe live ist für uns unverzichtbar, denn hier können wir das Besondere unsere Produkte zeigen.

Raphael Dinger
Geschäftsführer, Dinger Stone GmbH

Die area30 ist für alle Teilnehmer ein Branchentreff auf höchstem Niveau mit tollen Kontakten. Wir von Hansgrohe freuen uns riesig auf das Messehighlight des Jahres. Großes Kompliment schon heute an die trendfairs, die es immer wieder schaffen, der Branche diese Plattform der Präsentation und Kommunikation zur Verfügung zu stellen…Danke!!!

Hans-Joachim Kalek
Leiter Channel Management Küche, Hansgrohe Deutschland

„Seit Beginn der area30 ist Amica stets begeisterter Teilnehmer dieser Messeplattform, wo Fachhandel und Industrie in direkter Kommunikation aufeinander treffen. Zu einem Zeitpunkt, wo die Weichen für das kommende Jahr gestellt werden. Wir freuen uns, Ideen und Innovationen aus dem Hause Amica einem interessierten Fachpublikum vorstellen zu dürfen.“

Marcel Kühn
Sales & Marketing Direktor, Amica International GmbH

„Die area30 in Löhne bietet eine perfekte Gelegenheit mit unseren Kunden aus dem Küchenfachhandel in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf viele Begegnungen, um unsere neuen und leistungsstarken Produkte vorzustellen.“

Klaus Weigert
Geschäftsführer, Weigert Industrievertretung GmbH & Co. KG

„Die area30 ist einer der zentralen Treffpunkte der Küchenbranche. Jedes Jahr ergibt sich hier eine wichtige Schnittstelle zu unseren Händlern, zu Gründern oder Händlern, die sich für KüchenTreff interessieren, und natürlich zu den Herstellern. Wir sind seit vielen Jahren in Ostwestfalen vertreten und haben unsere Besucherfrequenz kontinuierlich steigern können. Insofern ist die area30 für KüchenTreff ein Highlight des Jahres.“

Marko Steinmeier
Geschäftsführer, KüchenTreff

"Die area30 ist eine ideale Plattform für Novy, um unsere Innovationen den Profis der Küchenbranche zu zeigen. Das Feedback, das wir hier erhalten, ist für uns von großem Wert, die area30 ist ein echtes Erfolgsbarometer. Sie ist über die Jahre ein wichtiger Baustein in unserem Marketing-Mix geworden."

Arjan van Dijk
Vertriebsleiter Deutschland & Österreich, NOVY GmbH

Für uns ist die area30 das Messehighlight des Jahres [...]

Frank Pohl
Geschäftsführer, SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH

[...] die area30 hat sich zum Magneten entwickelt [...]

Christian Pfeifer
Vorstand, Compusoft AG

„Die Messe ist alljährlich das Highlight in der Küchenbranche. Hier trifft man Kunden und Geschäftspartner. Außerdem erhält man einen guten Überblick über neue Produkttrends und digitale Neuerungen rund um das Thema Küche. Villeroy & Boch kann eine durchweg positive Bilanz ziehen! Sowohl bestehende Geschäftspartner als auch Besucher sind von unseren Neuheiten begeistert und haben unsere Präsentation gelobt. Eine durchweg gelungene Messe! Wir freuen uns schon auf die nächste area30.“

Dr. Stefan Dillschneider
Vertriebsleiter Küche, Villeroy & Boch

„Seit vielen Jahren trifft sich die Küchenbranche im Herbst in Ostwestfalen. Die area30 bietet allen Herstellern, die keinen Showroom dort haben, eine Möglichkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen zu präsentieren. Die gute logistische Anbindung, die professionelle Organisation und die Fülle an interessanten Ausstellern haben dazu geführt, dass praktisch kein Küchenfachhändler daran vorbeifahren kann. Als eines der „Gründungsmitglieder“ konnte ORANIER als Aussteller die stetige Aufwärtsentwicklung beobachten. Gut gemacht – weiter so!“

Nikolaus Fleischhacker
CEO, ORANIER

Aussteller und Marken der area30 2023


Update: 16. August 2022

Für eine sichere Durchführung

Die area30 und cube30 2022 finden als Präsenzmessen statt.

Eine sichere Durchführung für alle Beteiligten steht für trendfairs GmbH im Vordergrund. Zurzeit sehen die gesetzlichen Corona-Regelungen keine Maskenpflicht und Einlasskontrollen vor. Es gelten die gesetzlichen Corona-Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen. trendfairs GmbH behält sich jedoch vor, nach aktueller Gesetzgebung oder aktuellem Infektionsgeschehen zu handeln und die Hygieneregeln anzupassen. 

Folgende Personen sind vom Besuch der Messe ausgeschlossen:
• Personen mit akuten, unspezifischen allgemeinen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere.
• Personen, für die eine häusliche Quarantäne angeordnet ist. 

trendfairs GmbH empfiehlt, einen Selbsttest vor dem Messebesuch bzw. vor Arbeitsbeginn auf der area30 und cube30.  

Sollten wir unsere Hygieneregeln anpassen müssen, so finden Sie diese auf area-30.de und cube30.de.

Lüftungssysteme

Auf der Fachmesse area30 werden sowohl für die Heizung, als auch für Lüftung sowie für gekühlte Luft ausschließlich Zuluftsysteme eingesetzt. Die Menge sowie die Dimension dieser Zuluftsysteme wird in 2022 deutlich erhöht, so dass mit einer mindestens 3-5-fachen Luftumwälzung eine herausragend gute Luftqualität entsteht. Zusätzlich werden Hochleistungs-Absaugungssysteme in 2022 zum zweiten Mal in Einsatz gebracht.

Mehr zu den Lüftungssystemen finden Sie hier.

Die Beachtung der richtigen Ansätze bei der Beheizung und Lüftung der Räume kann einen erheblichen Beitrag zur Ansteckungsvermeidung leisten. Priorität hat heute die Erzeugung einer möglichst hohen Luftwechselrate. Die Luftführung im Raum erfolgt durch eine Verdrängungslüftung. Hierbei ist neben der Zufuhr einer möglichst großen Frischluftmenge auch eine zielgerichtete Absaugung der "verbrauchten" Luft wichtig. Einer der Hauptvorteile ist, dass durch den Einsatz der Verdrängungslüftung Aerosolwolken verdünnt und aus dem Bereich der im Raum befindlichen Personen weggeführt werden können. Während der bevorstehenden Heizsaison wird das System durch die Thermik unterstützt, da die warme Luft nach oben steigt und auf ihrem Weg Aerosole und Schadstoffe mittransportiert. Unter der Hallendecke lässt sich die belastete Luft dann zielgerichtet absaugen.

Möchten Sie noch mehr Details erfahren zur sicheren Durchführung der Fachmesse area30 2022?
Schreiben Sie einfach eine E-Mail an Ulrike Rohde, .

Wir freuen uns zusammen mit Ihnen auf eine erfolgreiche area30 und cube30 2022.